Unsere Mission gegen Elektroschrott: Reparieren statt Wegwerfen.

So viel Elektroschrott produzierten deutsche Haushalte im Jahr 2020.

Zusammen für mehr Nachhaltigkeit

Vom Smartphone über die Waschmaschine bis zur elektrischen Zahnbürste – Elektrogeräte bereichern und vereinfachen unseren Alltag. Die Kehrseite der Medaille: Sind sie defekt, landen die meisten einfach auf dem Müll. Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der WERTGARANTIE entscheiden sich 78 % der Befragten gegen eine Reparatur. Darunter 32 % wegen zu hoher Kosten.

Doch das muss nicht sein: Mit einem Geräteschutz verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Lieblingsgeräte und schonen damit nicht nur Ressourcen, sondern auch Ihr Budget. Dafür steht auch Roboter RElektro. RE wie Reparatur, RE wie Reduktion von Elektroschrott, RE wie Regeneration unserer Natur. Lassen Sie uns gemeinsam unseren Teil zu einer verantwortungsvollen und nachhaltigen Nutzung von Elektrogeräten beitragen.

Mehr erfahren

Die Studie rund um Elektroschrott

Wie viele unterschiedliche Elektrogeräte sind eigentlich in deutschen Haushalten vorhanden und was passiert mit ihnen, wenn sie kaputt gehen? Wie viel Elektroschrott kommt dabei zusammen? Lässt sich durch Reparatur die Nutzungsdauer verlängern und damit die Menge an Elektroschrott nachhaltig reduzieren? Das wollten wir genauer wissen und haben die Studie „Reparieren statt Wegwerfen“ in Auftrag gegeben. RElektro präsentiert Ihnen aufschlussreiche Antworten, die zum Nach- und Umdenken anregen.

Zur Studie

Reparieren oder Wegwerfen? Dies sind die Fakten

Unsere repräsentative Studie „Reparieren statt Wegwerfen“ liefert denkwürdige Erkenntnisse über unser Konsumverhalten im täglichen Umgang mit Elektrogeräten. Hier die eindrucksvollsten Ergebnisse.

Zu viel des Guten

Alleine 2020 produzierten deutsche Haushalte 436.548 t* Elektroschrott, weil defekte Geräte entsorgt wurden.

Geräteschutz ist eine Lösung

Im Fall eines Defekts entscheiden sich 78 % gegen eine Reparatur ihrer Elektrogeräte.

Reparatur hat Potenzial

Unsere Reparaturquote lag 2020 bei 75 %. Das heißt: WERTGARANTIE konnte in 3 von 4 Fällen einen Schaden durch Reparatur regulieren.

Reparaturkosten zu hoch?

Ein Drittel der Befragten empfinden Reparaturkosten grundsätzlich als zu hoch.

Zeit zu handeln

Alle 50 Minuten erzeugen wir allein in Deutschland 42 t* Elektroschrott – also so viel, wie ein Mittelstreckenflugzeug im leeren Zustand wiegt.

Jede Reparatur zählt

Machen Sie mit: Steigern wir die Reparaturhäufigkeit um 25 %, können wir jedes Jahr rund 110.000 t* Schrott sparen.

Welches Elektroschrottrisiko schlummert in Ihrem Haushalt?

Auch Sie möchten lieber reparieren statt wegwerfen? Lassen Sie RElektro das aktuelle Schrottrisiko der Elektrogeräte in Ihrem Haushalt ermitteln und entdecken Sie Ihr persönliches Einsparpotenzial, wenn Sie sich für den Geräteschutz von WERTGARANTIE entscheiden. Liegt Ihr eigenes Schrottrisiko über oder unter den Durchschnittswerten der Studie? Probieren Sie’s aus!

Jetzt Schrottrisiko errechnen

Geräteschutz für Ihre Elektronik

Schützen Sie Ihr Lieblingsgerät auf nachhaltige Art mit dem WERTGARANTIE Komplettschutz für Ihre Elektrogeräte. Ob Smartphone, Fernseher oder Waschmaschine – wir bieten Ihnen den passenden Schutz für Ihre neue oder gebrauchte Technik. Der Umwelt und Ihrem Geldbeutel zuliebe.

Mehr erfahren

Schrottbloxx – Elektroschrott einfach wegstapeln

Elektroschrott minimieren kann so einfach sein und macht jede Menge Spaß – mit dem Browsergame „Schrottbloxx“. Drehen und verschieben Sie in dieser Neuinterpretation eines beliebten Klassikers die fallenden Schrottblöcke, sodass sie möglichst lückenlose Reihen bilden und sich der Schrott einfach in Luft auflöst.

Jetzt spielen

*Bezieht sich auf 5.400 Studienteilnehmer/innen sowie auf die 38 wichtigsten Haushaltsgeräte. Siehe Studie „Reparieren statt Wegwerfen”.